CO2 Kaltwassererzeuger

Kaltwassererzeuger mit R744 (CO2)

Luftgekühlt mit modulierenden Verdichtern - 96-480 kW (modular erweiterbar)

Die neuen CDA Kaltwassererzeuger wurden für all diejenigen Anwendungen entwickelt, bei denen die Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit im Vordergrund steht. CDA-Kältemaschinen werden mit CO2 als Kältemittel (R744) betrieben, das umweltfreundlich ist und zudem ein GWP (Global Warming Potential) von 1 hat. Durch die Verwendung von Inverter-Verdichtern und Lamellenwärmetauschern mit großer Übertragungsfläche, die in "V"-Konfiguration installiert sind wird ein optimales Verhältnis von Wirkungsgrad und Aufstellfläche erreicht.

 

Die höchsten Wirkungsgrade werden sowohl im Teillast als auch bei Nennlastbetrieb durch die adiabatische Sättigung erzielt, die die Temperatur der in den Registern durchströmende Luft reduziert. 

Das Kältemittel R744 ist ein Naturgas, das in der Natur umfangreich vorhanden und mit keinen Ressourceneinschränkungen verbunden ist.  Zudem handelt es sich um ein ungiftiges und vor allem nicht entflammbares Inertgas: Dies trägt zur Kostensenkung und zu einer sicheren Installation der Systeme bei. Dieses Kältemittel kann vor allem im Bereich der gewerblichen Kältetechnik eingesetzt werden. Aufgrund seiner von Natur aus guten chemischen und physikalischen Eigenschaften, verfügt CO2 über eine gute thermodynamische Leistung.

 

Die Konfiguration mit sehr tiefen modularen “V”-förmigen Wärmetauscherregistern ermöglicht größere Wärmetauscherflächen und demzufolge eine hohe thermische Effizienz im Verhältnis zur Aufstellfläche des Geräts. Eine weitere Besonderheit ist das verwendete Material der Wärmetauscherrohre (Kupfer / Stahl-Legierung). Hierbei wird eine höhere mechanische Festigkeit bei hohen Drücken (bis zu 130 bar) sowie ein höherer Wärmeaustauschkoeffizienten als bei Wärmetauscherrohren aus Edelstahl gewährleistet. Für die Erstellung einer modularen Konfiguration, können einzelne CDA-Gräte können mithilfe eines speziellen Bausatzes (auf Anfrage) parallel geschaltet werden. Somit können sehr hohe Kälteleistungen und eine hohe Redundanz erzielt werden, wobei das Gesamtsystem vollständig von einer zentralen Regelung gesteuert wird.

 

Ausführungen:

  • Kaltwassererzeuger
  • FreeCooling Kaltwassererzeuger
  • Reversible Wärmepumpe

 

Merkmale:

  • Transkritische CO2 Anwendung
  • GWP = 1
  • EC-Ventilatoren
  • Modulierende Verdichter
  • 1 oder 2 Kältekreise
  • Kältekreise aus Edelstahl
  • Niederdruckseite (PS): 85 bar
  • Adiabatische Kühlung (optional)
  • Wärmerückgewinnung (optional)

 

Referenz CO2 Kältemaschine in Dänemark

Mitte 2019 lieferte unser Partner HiRef vier luftgekühlte Kaltwassererzeuger mit integrierter freier Kühlung der neuen Baureihe CDA für eine Schaltanlagen- und Serverraumkühlung in Dänemark. Weitere Informationen

Prüfstände / Factory Acceptance Test

Außerdem verfügt unser Partner HiRef über 3 hochmoderne Prüfstände, sowie Testbereiche im Außengelände. Hier können sich Endkunden und technische Berater persönlich von der Leistungsfähigkeit und Qualität der HiRef Produkte vergewissern. HiRef hat in den letzten Jahren umfangreiche Investitionen für die Durchführung von FAT´s (Factory Acceptance Test) vorgenommen, über die Sie sich hier informieren können.