Referenz - Uni Salzburg

Projektname

Universität / Laborgebäude

Installationsort

Salzburg

Installationsjahr

2016

Leistung der Anlage

100 kW

Art der Anlage

Luftgekühlter Kaltwassererzeuger mit freier Kühlung

Geräte

    • 2x RackCooler HRCC0250,
    • 1x LCE031FS  Special KWE mit Freecooling,
    • 2x Plattenwärmetauscher,
    • 1x Schaltschrank mit SPS für Rackcooler

Beschreibung

Im Neubau von Uni Salzburg wurde ein Sever Raum mit 2 Rackcoolern + Option auf ein 3. Gerät mit Kaltgangeinhausung aufgebaut. Die RackCooler wurden über eine SPS Steuerung zusammen geschalten, diese erfassen die Betriebszustände und Sammeln alle pot. Kontakte und geben diese gesammelt an die Haus MSR/GLT weiter.

Für die RZ Wasserversorgung wurde ein extra Chiller auf das Dach installiert. Sollte dieser ausfallen kann mittels Magnetventile und zwei Plattenwärmetauschern auf die Hauskälte umgeschaltet werden. Die Umschaltung erfolgt ebenso über die im RZ verbaute SPS Steuerung.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok